Herzlich willkommen!
loader image
0

Wir geben
Jugendlichen
eine Stimme!

Wir geben
Jugendlichen
eine Stimme!


Wir geben
Jugendlichen
eine Stimme!

Goodbye Schülerzeitung. 🗞️
Welcome Schülerblog.

Der Schülerblog ist der moderne Nachfolger der Schülerzeitung und lässt diese in völlig neuem Glanz erstrahlen.

Informativ, unterhaltsam und pädagogisch wertvoll –
der Schülerblog nutzt die Möglichkeiten der Digitalisierung und bietet Schülern eine eigene Plattform, um sich mit ihren Ideen einzubringen und verstärkt an der Schulkommunikation zu beteiligen.

Holen Sie sich den Schülerblog auch an Ihre Schule und setzen Sie mit einem eigenen Online-Medium neue Akzente in den Bereichen Medienbildung, Leseförderung und Jugendpartizipation!

Der Schülerblog ist der moderne Nachfolger der Schülerzeitung und lässt diese in völlig neuem Glanz erstrahlen.

Informativ, unterhaltsam und pädagogisch wertvoll – der Schülerblog nutzt die Möglichkeiten der Digitalisierung und bietet Schülern eine eigene Plattform, um sich mit ihren Ideen einzubringen und verstärkt an der Schulkommunikation zu beteiligen.

Holen Sie sich den Schülerblog auch an Ihre Schule und setzen Sie mit einem eigenen Medium neue Akzente in den Bereichen Medienbildung, Leseförderung und Jugendpartizipation!

Verbessern Sie Ihre Schulkommunikation

 

Mit dem Schülerblog verwandeln Sie Ihre Schüler von passiven Informationsempfängern in aktive Mitgestalter der Schulkommunikation. Der Schülerblog ist die beste Möglichkeit, um Schüler unterschiedlicher Klassen miteinander in Verbindung zu bringen und den Austausch an Ihrer Schule zu fördern.

Verbessern Sie Ihre Schulkommunikation

 

Mit dem Schülerblog verwandeln Sie Ihre Schüler von passiven Informationsempfängern in aktive Mitgestalter der Schulkommunikation. Der Schülerblog ist die beste Möglichkeit, um Schüler unterschiedlicher Klassen miteinander in Verbindung zu bringen und den Austausch an Ihrer Schule zu fördern.

Lernen Sie Ihren Schülern, mit Medien richtig umzugehen

 

Unter dem Motto “Learning Media by Doing Media” bietet der Schülerblog eine Vielzahl von Möglichkeiten, um die Medienkompetenz Ihrer Schüler zu stärken. Wer versteht, wie Medien funktionieren, kann diese besser einschätzen und auch deren Inhalte kritisch hinterfragen.

Lassen Sie neue Freundschaften entstehen

 

Nichts ist wertvoller als eine tiefgehende Freundschaft fürs Leben. Mit dem Schülerblog geben Sie Ihren Schülern eine tolle Möglichkeit, um neue Kontakte zu knüpfen, Beziehungen aufzubauen und Freundschaften zu entwickeln, die anders vielleicht nie entstanden wären.

Wecken Sie Neugierde an Zukunftsthemen

 

Auf dem Schülerblog gibt es immer Neues zu entdecken. Neben Berichten aus dem Schulalltag ist auch Platz für spannende Themen wie Mental Health, Klimaschutz oder Künstliche Intelligenz – da ist garantiert für jeden etwas dabei. Schicken auch Sie Ihre Schüler auf digitale Entdeckungsreise!

Wecken Sie Neugierde an Zukunftsthemen

 

Auf dem Schülerblog gibt es immer Neues zu entdecken. Neben Berichten aus dem Schulalltag ist auch Platz für spannende Themen wie Mental Health, Klimaschutz oder Künstliche Intelligenz – da ist garantiert für jeden etwas dabei. Schicken auch Sie Ihre Schüler auf digitale Entdeckungsreise!

Fördern Sie die
21st Century Skills

 

Der Schülerblog fördert genau jene Fähigkeiten, die Jugendliche brauchen, um die komplexen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts erfolgreich meistern zu können. Dazu zählen die vier Kompetenzen (4 Ks): Kritisches Denken, Kreativität, Kommunikation und Kollaboration. 

Ermöglichen Sie Erfolgserlebnisse

 

Wenn Jugendliche ihren ersten eigenen Artikel auf dem Schülerblog veröffentlichen, erfüllt sie dies mit Stolz. Wenn sich Mitschüler und Lehrpersonen dann über diesen Beitrag unterhalten, gibt das ebenfalls ein tolles Gefühl. Der Schülerblog bietet Ihren Schülern damit eine ideale Möglichkeit, um Lob, Anerkennung und Wertschätzung zu erfahren.

Geben Sie Raum für persönliche Entfaltung

 

Der Schülerblog verhilft Jugendlichen, ihre individuellen Stärken einzusetzen und verborgene Talente zu entdecken. Beim Schreiben von Artikeln können sie ihren Gedanken und Gefühlen Ausdruck verleihen sowie Mitschüler inspirieren und ermutigen, auch ihren eigenen Weg zu gehen.

Geben Sie Raum für persönliche Entfaltung

 

Ein Schülerblog verhilft Jugendlichen, ihre verborgenen Talente und Potentiale zu entdecken. Beim Schreiben von Artikeln können sie ihren Gedanken und Gefühlen Ausdruck verleihen sowie Mitschüler inspirieren und ermutigen, auch ihren eigenen Weg zu gehen.

 

Der Schülerblog verhilft Jugendlichen, ihre individuellen Stärken einzusetzen und verborgene Talente zu entdecken. Beim Schreiben von Artikeln können sie ihren Gedanken und Gefühlen Ausdruck verleihen sowie Mitschüler inspirieren und ermutigen, auch ihren eigenen Weg zu gehen.

Ermöglichen Sie Erfolgserlebnisse

 

Wenn Jugendliche ihren ersten eigenen Artikel auf dem Schülerblog veröffentlichen, erfüllt sie dies mit Stolz. Wenn sich Mitschüler und Lehrpersonen dann über diesen Beitrag unterhalten, gibt das ebenfalls ein tolles Gefühl. Der Schülerblog bietet Ihren Schülern damit eine ideale Möglichkeit, um Lob, Anerkennung und Wertschätzung zu erfahren.

Fördern Sie die
21st Century Skills

 

Der Schülerblog fördert genau jene Fähigkeiten, die Jugendliche brauchen, um die komplexen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts erfolgreich meistern zu können. Dazu zählen die vier Kompetenzen (4 Ks): Kritisches Denken, Kreativität, Kommunikation und Kollaboration. 

Sorgen Sie für mehr Empowerment

 

Der Schülerblog unterstützt Jugendliche dabei, sich Ziele zu setzen, Verantwortung zu übernehmen und Ergebnisse in der realen Lebenswelt zu erzielen. Sie lernen dadurch, ihre Selbstwirksamkeit im eigenen Handeln sowie in der Gestaltung der Umwelt wahrzunehmen.

Begeistern Sie für Journalismus und IT

 

Mit dem Schülerblog an Ihrer Schule fördern Sie den Umgang mit Medien und betreiben journalistische Nachwuchsförderung, über die sich auch die heimischen Redaktionen freuen. Zudem wecken Sie Interesse an der Informatik und bereiten die Jugendlichen auf die digitale Welt von morgen vor.

Stärken Sie die Persönlichkeiten der nächsten Generation

 

Der Schülerblog fördert wichtige Soft Skills wie Selbstständigkeit, Teamfähigkeit und Problemlösungskompetenz. Er verhilft Ihren Schülern zu mehr Selbstbewusstsein und unterstützt diese positiv in ihrer Entwicklung.

Mit dem Schülerblog verleihen Sie aber auch Ihrer Schule mehr Charakter, weil Sie mit einem innovativen Medium ein modernes und schülerzentriertes Angebot schaffen. 😊

Stärken Sie die Persönlichkeiten der nächsten Generation

 

Der Schülerblog fördert wichtige Soft Skills wie Selbstständigkeit, Teamfähigkeit und Problemlösungskompetenz. Er verhilft Ihren Schülern zu mehr Selbstbewusstsein und unterstützt diese positiv in ihrer Entwicklung.

Mit dem Schülerblog verleihen Sie aber auch Ihrer Schule mehr Charakter, weil Sie mit einem innovativen Medium ein modernes und schülerzentriertes Angebot schaffen. 😊

Begeistern Sie für Journalismus und IT

 

Mit dem Schülerblog an Ihrer Schule fördern Sie den Umgang mit Medien und betreiben journalistische Nachwuchsförderung, über die sich auch die heimischen Redaktionen freuen. Zudem wecken Sie Interesse an der Informatik und bereiten die Jugendlichen auf die digitale Welt von morgen vor.

Sorgen Sie für mehr Empowerment

 

Der Schülerblog unterstützt Jugendliche dabei, sich Ziele zu setzen, Verantwortung zu übernehmen und Ergebnisse in der realen Lebenswelt zu erzielen. Sie lernen dadurch, ihre Selbstwirksamkeit im eigenen Handeln sowie in der Gestaltung der Umwelt zu wahrzunehmen.

Cool, zeig mir mehr!
Peer-to-Peer:

Von Schülern geschrieben,
für Schüler geschrieben

Der Schülerblog greift den Megatrend der Digitalisierung auf und bringt Information, Bildung und Unterhaltung direkt auf das Smartphone, Tablet oder den Laptop der Jugendlichen.
Die Schüler treten dabei als „Prosumenten“ auf, das heißt sie produzieren und konsumieren alle Inhalte selbst. Das ist „User Generated Content“ mit pädagogischem Mehrwert!

Der Schülerblog greift den Megatrend der Digitalisierung auf und bringt Information, Bildung und Unterhaltung direkt auf das Smartphone, Tablet oder den Laptop der Jugendlichen.
Die Schüler treten dabei als „Prosumenten“ auf, das heißt sie produzieren und konsumieren alle Inhalte selbst. Das ist „User Generated Content“ mit pädagogischem Mehrwert!

klickmich

Dürfen wir vorstellen:

Ein pädagogischer Alleskönner

Von Lehrern konzipiert, mit Jugendlichen entwickelt, von Schülern getestet. Der Schülerblog setzt an über einem Dutzend Herausforderungen des Schulsystems an und fördert dabei sowohl die Mitglieder des Redaktionsteams als auch die Leserschaft.

Von Lehrern konzipiert, mit Jugendlichen entwickelt, von Schülern getestet.
Der Schülerblog setzt an über einem Dutzend Herausforderungen des Schulsystems an und fördert dabei sowohl die Mitglieder des Redaktionsteams als auch die Leserschaft.

Dürfen wir vorstellen:
Ein pädagogischer Alleskönner

Von Lehrern konzipiert, mit Jugendlichen entwickelt, von Schülern getestet.
Der Schülerblog setzt an über einem Dutzend Herausforderungen des Schulsystems an und fördert dabei sowohl die Mitglieder des Redaktionsteams als auch die Leserschaft.

Unsere Vision:
Ein Schülerblog an jeder Schule

Wir glauben fest daran, mit dem Schülerblog das Schulsystem ein Stück weit besser machen zu können. Wenn Sie diesen Weg mit uns gemeinsam gehen möchten, dann holen Sie sich den Schülerblog auch an Ihre Schule. Wir stellen Ihnen ein komplettes Rundum-Sorglos-Paket zur Verfügung. Am besten nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf!

01

Schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir freuen uns auf ein persönliches Kennenlernen.

Kontakt aufnehmen
 
 
 
02

Wir zeigen Ihnen alles, was Sie für die Einführung des Schülerblogs wissen müssen.

Onboarding absolvieren
03

Gehen Sie aktiv auf motivierte Schüler zu und holen Sie diese ins Redaktionsteam.

Schüler ansprechen
 
 
 
04

Starten Sie hinein in das Abenteuer Schülerblog. Wir unterstützen Sie sehr gerne dabei!

Loslegen!

Ein Blog -
suuuper viele Möglichkeiten







Unsere Vision:
Ein Schülerblog an jeder Schule

Wir glauben fest daran, mit dem Schülerblog das Schulsystem ein Stück weit besser machen zu können. Wenn Sie diesen Weg mit uns gemeinsam gehen möchten, dann holen Sie sich den Schülerblog auch an Ihre Schule. Wir stellen Ihnen ein komplettes Rundum-Sorglos-Paket zur Verfügung. Am besten nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf!

01

Schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir freuen uns auf ein persönliches Kennenlernen.

Kontakt aufnehmen
02

Wir zeigen Ihnen alles, was Sie für die Einführung des Schülerblogs wissen müssen.

Onboarding absolvieren
03

Gehen Sie aktiv auf motivierte Schüler zu und holen Sie diese ins Redaktionsteam.

Schüler ansprechen
04

Starten Sie hinein in das Abenteuer Schülerblog. Wir unterstützen Sie sehr gerne dabei!

Loslegen!
Awesome Brand Image

Podcast

Awesome Brand Image

Umfragen

Awesome Brand Image

Gewinnspiele

Awesome Brand Image

Challenges

Ein Blog -
suuuper viele Möglichkeiten

Awesome Brand Image

Interviews

Awesome Brand Image

Community

Awesome Brand Image

Quizzes

Awesome Brand Image

Absolventenstorys

Echt NICE!
Unsere Schüler
sind begeistert.

Der wichtigste Gradmesser für unser Handeln ist das Feedback jener Personen, für die wir den Schülerblog geschaffen haben. Daher holen wir uns regelmäßig Rückmeldungen von Schülern und beziehen diese aktiv in den Entwicklungsprozess mit ein.

Milan

Schüler der 4. Klasse

Ich lese den Schülerblog wirklich gerne! Hier gibt es eine tolle Mischung aus informativen und lustigen Artikeln. Da alle Beiträge von Jugendlichen aus unserer Schule geschrieben werden, hat man auch immer gleich einen persönlichen Bezug dazu.

Vanessa

Schülerin der 7. Klasse

Durch Beteiligung am Schülerblog habe ich mir nicht nur eine Menge an IT-Skills angeeignet, sondern auch eine Vision für meine eigene Zukunft erhalten – ich werde jetzt nämlich Journalismus und Medienmanagement studieren!

Amir

Schüler der 5. Klasse

Mir macht es Spaß, im Redaktionsteam zu arbeiten und meine Mitschüler über wichtige Themen zu informieren, damit sie Bescheid wissen und sich eine eigene Meinung bilden können. Zusätzlich kann ich hier auch mein Deutsch verbessern.

Echt NICE!
Unsere Schüler
sind begeistert

Der wichtigste Gradmesser für unser Handeln ist das Feedback jener Personen, für die wir den Schülerblog geschaffen haben. Daher holen wir uns regelmäßig Rückmeldungen von Schülern und beziehen diese aktiv in den Entwicklungsprozess mit ein.

Dominik Hejzak, MA BSc

TGW Future Wings

Was mir besonders gut am Schülerblog gefällt, ist, dass es ein Medium von Jugendlichen für Jugendliche ist. Genau solche Plattformen braucht es, damit Jugendliche nicht nur erreicht, sondern auch aktiv ...

Milan

Schüler der 4. Klasse

Ich lese den Schülerblog wirklich gerne! Hier gibt es eine tolle Mischung aus informativen und lustigen Artikeln. Da alle Beiträge von Jugendlichen aus unserer Schule geschrieben werden, hat man auch immer gleich einen persönlichen Bezug dazu.

Vanessa

Schülerin der 7. Klasse

Durch Beteiligung am Schülerblog habe ich mir nicht nur eine Menge an IT-Skills angeeignet, sondern auch eine Vision für meine eigene Zukunft erhalten – ich werde jetzt nämlich Journalismus und Medienmanagement studieren!

Amir

Schüler der 5. Klasse

Mir macht es Spaß, im Redaktionsteam zu arbeiten und meine Mitschüler über wichtige Themen zu informieren, damit sie Bescheid wissen und sich eine eigene Meinung bilden können. Zusätzlich kann ich hier auch mein Deutsch verbessern.

... und es werden täglich mehr

Awesome Image

... und es werden täglich mehr

Ich finde cool, dass es auf dem Schülerblog so viele spannende Artikel gibt und man auch seine Meinung dazu sagen kann.

@Yannik

Mir gefällt am Schülerblog, dass es fast täglich neue Artikel gibt und immer was für mich dabei ist.

@Jessica

Ich mag den Schülerblog, weil ich da meine Deutschkenntnisse verbessern kann, indem ich viel lese und dadurch besser schreibe.

@Iman

Ich finde es super, dass es den Schülerblog gibt, da ich dort Themen gefunden habe, die mich wirklich interessieren.

@Mateo

Awesome Image
Schülerblog Academy:
Holen Sie sich unser medienpädagogisches Gesamtpaket

Wir haben uns mit Journalisten aus renommierten Medienhäusern zusammengetan und in einer Online-Academy das Handwerkszeug für Qualitätsjournalismus aufbereitet. Dadurch erhalten Sie und Ihre Schüler ein solides Fundament sowie wertvolle Tipps für die Etablierung eines eigenen Schülerblogs an Ihrer Schule.

Schülerblog Academy:
Holen Sie sich unser medien- pädagogisches Gesamtpaket

Wir haben uns mit Journalisten aus renommierten Medienhäusern zusammengetan und in einer Online-Academy das Handwerkszeug für Qualitätsjournalismus aufbereitet. Dadurch erhalten Sie und Ihre Schüler ein solides Fundament sowie wertvolle Tipps für die Etablierung eines eigenen Schülerblogs an Ihrer Schule.

Darauf dürfen Sie sich freuen!

Darauf dürfen Sie sich freuen!

schlüsselfertig

Wir haben hunderte Stunden in die technische Umsetzung des Schülerblogs investiert, damit Sie es ganz einfach haben! Sobald Sie bereit sind, können Sie auch schon einziehen losstarten!

Wir haben hunderte Stunden in die technische Umsetzung des Schülerblogs investiert, damit Sie es ganz einfach haben! Sobald Sie bereit sind, können Sie auch schon einziehen losstarten!

mobile friendly

Sind wir einmal ehrlich: Jugendliche verbringen die meiste Zeit auf ihrem Handy. Das machen wir uns jetzt zunutze, denn der Schülerblog wurde speziell für den Einsatz auf mobilen Geräten optimiert.

Sind wir einmal ehrlich: Jugendliche verbringen die meiste Zeit auf ihrem Handy. Das machen wir uns jetzt zunutze, denn der Schülerblog wurde speziell für den Einsatz auf mobilen Geräten optimiert.

ausgezeichnet

Wenn Ihnen der Schülerblog gefällt, sind Sie in guter Gesellschaft, denn er hat auch schon die Fachjurys verschiedener Wettbewerbe überzeugt. Sie werden also bestimmt eine große Freude damit haben.

Wenn Ihnen der Schülerblog gefällt, sind Sie in guter Gesellschaft, denn er hat auch schon die Fachjurys verschiedener Wettbewerbe überzeugt. Sie werden also bestimmt eine große Freude damit haben.

Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

Wir haben den Schülerblog so konzipiert, dass er sowohl in der Unterstufe als auch in der Oberstufe eingesetzt werden kann. Ähnlich wie eine Schülerzeitung kann der Schülerblog damit an einer Mittelschule genauso wie an einer AHS oder BMHS etabliert werden. Die primäre Zielgruppe sind 10- bis 19-jährige Schüler. 😊

An der Content Creation können sich alle Schüler beteiligen. Beiträge können sowohl im Rahmen des Unterrichts als auch in der Freizeit eingereicht werden. Für die Veröffentlichung ist ein schulinternes Redaktionsteam zuständig, das aus Jugendlichen der Schule und einer betreuenden Lehrperson besteht. ✍️ 

Der Schülerblog kann im Sinne der Methodenvielfalt integrativer Bestandteil von vielen Unterrichtsgegenständen sein. Arbeitsaufträge, Referate und Hausübungen können auf dem Schülerblog eine neue Heimat finden. Mit dem Redaktionsteam lässt es sich am besten in einer unverbindliche Übung oder in der Nachmittagsbetreuung arbeiten. 👩‍🏫👨‍💻

Der Schülerblog verfolgt das Motto „Learning Media by doing Media“ und so können die Jugendlichen theoretisches Wissen aus den Unterrichtsgegenständen „Digitale Grundbildung“ und „Informatik“ direkt in der Praxis anwenden.

Zudem bietet der Schülerblog das perfekte Tool, um die übergreifenden Themen (Unterrichtsprinzipien) „Informatische Bildung“, „Medienbildung“ sowie „Sprachliche Bildung und Lesen“ mit Leben zu befüllen. 😊

Laut Bildungsministerium ist die Herausgabe von (Online-)Schülerzeitungen zu begrüßen und sollte unterstützt werden, weil sie die Mitwirkung und Mitbestimmung der Schüler sowie die Mitgestaltung des Schullebens durch diese fördert.

Lehrer können ihre Schüler zum Beispiel im Gegenstand „Geschichte und Politische Bildung“ zur Auseinandersetzung mit Meinungs- und Pressefreiheit und der Wahrnehmung ihrer diesbezüglichen Rechte in Form der Einführung und Etablierung eines Schülerblogs ermutigen.

Den Rahmen dafür gibt der Grundsatzerlass Medienbildung, der zu einem kritischen Umgang mit Medien anregt und die aktive Mediengestaltung fördert.

Um den Schülerblog an Ihre Schule zu holen, benötigen Sie keinerlei Vorwissen – weder technisch noch inhaltlich. Sie erhalten von uns eine persönliche Einschulung sowie Zugang zu einer Online-Academy, die Sie und Ihre Schüler Schritt für Schritt bei der Einführung des Schülerblogs an Ihrer Schule unterstützt. 😁

Um die technische Wartung (Sicherheitsupdates, Backups etc.) müssen Sie sich nicht kümmern. Das machen wir, damit Sie sich ganz auf Ihre pädagogische Arbeit konzentrieren können. Ihre Aufgabe ist es, Ihren Schülern als Coach zur Seite zu stehen. Sollten Fragen auftreten, können Sie sich gerne an uns wenden. 💪 

Wir sind uns bewusst, dass die meisten Schulen über kein großes Budget verfügen. Aus diesem Grund bieten wir unser Service kostenlos an und bemühen uns, den Schülerblog durch Förderungen, Spenden und sonstige Drittmittel aus öffentlicher und privater Hand zu finanzieren. 😊

Wir haben den Schülerblog so konzipiert, dass er sowohl in der Unterstufe als auch in der Oberstufe eingesetzt werden kann. Ähnlich wie eine Schülerzeitung kann der Schülerblog damit an einer Mittelschule genauso wie an einer AHS oder BMHS etabliert werden. Die primäre Zielgruppe sind 10- bis 19-jährige Schüler. 😊

An der Content Creation können sich alle Schüler beteiligen. Beiträge können sowohl im Rahmen des Unterrichts als auch in der Freizeit eingereicht werden. Für die Veröffentlichung ist ein schulinternes Redaktionsteam zuständig, das aus Jugendlichen der Schule und einer betreuenden Lehrperson besteht. ✍️ 

Der Schülerblog kann im Sinne der Methodenvielfalt integrativer Bestandteil von vielen Unterrichtsgegenständen sein. Arbeitsaufträge, Referate und Hausübungen können auf dem Schülerblog eine neue Heimat finden. Mit dem Redaktionsteam lässt es sich am besten in einer unverbindliche Übung oder in der Nachmittagsbetreuung arbeiten. 👩‍🏫👨‍💻

Der Schülerblog verfolgt das Motto „Learning Media by doing Media“ und so können die Jugendlichen theoretisches Wissen aus den Unterrichtsgegenständen „Digitale Grundbildung“ und „Informatik“ direkt in der Praxis anwenden.

Zudem bietet der Schülerblog das perfekte Tool, um die übergreifenden Themen (Unterrichtsprinzipien) „Informatische Bildung“, „Medienbildung“ sowie „Sprachliche Bildung und Lesen“ mit Leben zu befüllen. 😊

Laut Bildungsministerium ist die Herausgabe von (Online-)Schülerzeitungen zu begrüßen und sollte unterstützt werden, weil sie die Mitwirkung und Mitbestimmung der Schüler sowie die Mitgestaltung des Schullebens durch diese fördert.

Lehrer können ihre Schüler zum Beispiel im Gegenstand „Geschichte und Politische Bildung“ zur Auseinandersetzung mit Meinungs- und Pressefreiheit und der Wahrnehmung ihrer diesbezüglichen Rechte in Form der Einführung und Etablierung eines Schülerblogs ermutigen.

Den Rahmen dafür gibt der Grundsatzerlass Medienbildung, der zu einem kritischen Umgang mit Medien anregt und die aktive Mediengestaltung fördert.

Um den Schülerblog an Ihre Schule zu holen, benötigen Sie keinerlei Vorwissen – weder technisch noch inhaltlich. Sie erhalten von uns eine persönliche Einschulung sowie Zugang zu einer Online-Academy, die Sie und Ihre Schüler Schritt für Schritt bei der Einführung des Schülerblogs an Ihrer Schule unterstützt. 😁

Um die technische Wartung (Sicherheitsupdates, Backups etc.) müssen Sie sich nicht kümmern. Das machen wir, damit Sie sich ganz auf Ihre pädagogische Arbeit konzentrieren können. Ihre Aufgabe ist es, Ihren Schülern als Coach zur Seite zu stehen. Sollten Fragen auftreten, können Sie sich gerne an uns wenden. 💪 

Wir sind uns bewusst, dass die meisten Schulen über kein großes Budget verfügen. Aus diesem Grund bieten wir unser Service kostenlos an und bemühen uns, den Schülerblog durch Förderungen, Spenden und sonstige Drittmittel aus öffentlicher und privater Hand zu finanzieren. 😊

Unsere großartigen Partner

Unsere großartigen Partner

Subtitle
Title

Schreiben Sie uns!

Leave this field blank

Schreiben
Sie uns!

Leave this field blank

Gefällt Ihnen der Schülerblog?

Dann holen Sie sich diesen auch an Ihre Schule! Schreiben Sie sich auf die Warteliste und reservieren Sie sich Ihren Platz für das Schuljahr 2024/25. Wir melden uns bei Ihnen! 😁

Vielen Dank! Wir melden uns bei Ihnen 😊

Close Window

Submission received, thank you!

Close Window